Gesundes Essen für gute Gene schnell und einfach zubereiten

Nachdem wir dir in einem anderen Beitrag ja bereits erklärt haben wie wichtig eine gesunde Ernährung für die Gene ist, wollen wir dir heute einen kleinen Einblick geben wie du gesundes Essen kinderleicht und ziemlich schnell vorbereiten kannst.

Dazu sind einige Küchengeräte wichtig dir wir jetzt zeigen wollen. Doch vorher solltest du noch wissen das Gemüse nicht komplett durchgebraten oder zu lange gegart werden darf. Dadurch werden alle wichtigen Stoffe wie Vitamine, Nährstoffe und Ballaststoffe zerstört und von der gesunden Ernährung bleib nicht mehr viel übrig.

Die Küchenmaschine:

Eine Küchenmaschine ist ein All-in-One Gerät mit dem du die verschiedensten Dinge machen kannst. Schneiden, Würfeln, Zerkleinern, Mischen und vieles mehr. In unseren Augen unverzichtbar um einiges an Zeit beim Kochen zu sparen und trotzdem gesund leben zu können.

Das Handrührgerät:

Neben der Küchenmaschine sollte auch ein Handrührgerät nicht fehlen. Vor allem wenn du gesunde Kuchen oder andere Speisen mixen willst, ist ein Handrührgerät erste Wahl. Es nimmt nicht viel Platz weg und auch der Anschaffungspreis hält sich meist in einem sehr überschaubaren Rahmen.

Viele Handrührer werden außerdem mit verschiedenen Rührstecken zum Wechseln ausgestattet. Somit werden unterschiedliche Anforderungen abgedeckt.

Die Saftpresse:

Die Saftpresse ist ebenfalls ein absolutes Must-Have. Dadurch kannst du deinen eigenen Saft pressen ohne das die wichtigen Vitamine verloren gehen. Auch ist frisch gepresster Saft natürlich nicht behandelt um länger haltbar zu bleiben. Gesünder geht es also nicht. Allerdings können Saftpressen je nach Anforderung doch relativ teuer werden.

Der Standmixer:

Ähnlich wie die Saftpresse nur das hier alles was reinkommt so klein wie möglich gehackt und nicht ausgepresst wird. Vor allem wenn du Liebhaber von gesunden Smoothies mit viel Obst und Gemüse bist, dann ist der Standmixer ein absoluter Pflichteinkauf. Auch wir haben ein passendes Modell zu Hause und er ist mittlerweile jeden Tag im Einsatz. Auch gute Morning-Shakes mit Müsli und Joghurt lassen sich optimal zubereiten.

Merken

Merken

Merken

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *